Willkommen

Hallo, ich bin Wiebke:

Hallo. Ich bin Wiebke.
ESSENCE OF BELLYDANCE Lehrerin und Ausbilderin, Tanzpädagogin und Prä- und Postnatal Trainerin

und ich tanze!

Am meisten Freude bereitet es mir, gemeinsam zu tanzen, mein Wissen weiterzugeben, selbst immer weiter dazuzulernen und uns Frauen, so unterschiedlich wir auch sein mögen, damit näher zusammen zu bringen.
Tanzen verbindet den Kopf, den Körper und die Seele. Du tust etwas für deine Gesundheit, kommst sofort im Hier und Jetzt an und sammelst neue Erfahrungen.

Deshalb lass uns tanzen!

In Berlin geboren und aufgewachsen, entdecke ich bereits im Teenageralter den orientalischen Tanz für mich. Ich unternehme zwar weiterhin Ausflüge in andere Tanzrichtungen, aber dem Bauchtanz bleibe ich von jetzt an treu.

  • 2012 Ausbildung zur Tanzpädagogin für freien, kreativen Tanz, freies Musikzentrum, München
  • 2016 Ausbildung zur Prä- und Postnatal Trainerin, Akademie für Prä- und Postnatales Training, Köln
  • seit 2017 ESSENCE OF BELLYDANCE Lehrerin
  • seit 2020 ESSENCE OF BELLYDANCE Teacher Ausbilderin
  • seit 2020 Ausbildung zur Tanztherapeutin, Ezetthera, Europäisches Zentrum für Tanztheraphie

Seit 2012 unterrichte ich u.a. Bauchtanz, kreativen Kindertanz, Eltern-Kind-Tanz, Prä- und Postnatales Training nach dem MamaWORKOUT-Konzept von Verena Wiechers, Bauchtanz für Schwangere und Mama-Baby-Bauchtanz ergänzend zur Rückbildung.

Nach längeren Aufenthalten in München, Hamburg und Mexiko lebe ich seit Sommer 2019 mit meiner Familie wieder dauerhaft in München und biete dort fortlaufende ESSENCE OF BELLYDANCE Bauchtanzkurse, den ESSENCE morning flow, Kurse für Schwangere und ergänzend zur Rückbildung an.
Außerdem gebe ich in regelmäßigen Abständen Workshops an verschiedenen Standorten in und um München.

LEA KAB
Oriental Flow, Bellydance Morning Flow, Workshops, Fortbildungen

“Seit ich denken kann, tanze ich. Die Faszination für den menschlichen Körper und sein Potential begleitet mich bis heute. Ich bezeichne mich selbst als lebenslangen Schüler und widme mein Leben dem Erforschen der Lebendigkeit und dem Gefühl, ein Zuhause im eigenen Körper zu finden. Ich habe Tanz an der Folkwang Universität der Künste studiert und unterrichte mit Hingabe Tanz, Gyrotonic/ Gyrokinesis und gebe darüber hinaus Rolfing Behandlungen. Mein Unterricht zeichnet sich aus durch Embodiment, das Gelernte als verkörperte Information erlebbar zu machen und tief im Körpergedächtnis abzuspeichern.”
Weitere Infos über Lea

 

BRITTA KUBAT-GALUSCHKY
Yoga-Bauchtanz, Workshops

“Gestaltung und schöpferischer Ausdruck haben mich schon immer interessiert. Das führte mich in meinen ersten Beruf als Goldschmiedin. Meine Begeisterung für den menschlichen Körper, seine Funktion, Möglichkeiten und aber auch die Herausforderungen im lebenslangen Umgang mit ihm haben mich dann zum Yoga geführt. Nach zehn Jahren eigener Praxis habe ich eine dreijährige Hatha Yoga-Ausbildung und eine Kinderyoga-Ausbildung gemacht und bilde mich fortdauernd in dem spannenden Feld des „heilsamen“ Yoga fort (Svastha Yoga).
Die kreativen Verbindungen zwischen Yoga und Bauchtanz wieder zu erwecken ist mein Anliegen. Sich Spüren in Bewegung und Klang und so Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen mit allen Kräften, die uns umgeben: Alles ist Schwingung, die wir aufsammeln können mit allen Sinnen. Für mehr Bewusstsein und Verbundenheit im Hier und Jetzt.”
Weitere Infos über Britta

Kurse - Workshops - Ausbildung

Finde hier den zu dir passenden Kurs oder Workshop.
Melde dich gerne via E-Mail an wiebke@wuerdig.de, falls du weitere Fragen hast oder mehr Informationen benötigst.

Ich arbeite immer an neuen Projekten und versuche möglichst viele meiner Ideen umzusetzen. Auf den sozialen Medien halte ich dich auf dem Laufenden was neue Kurse und Workshops angeht. Du findest mich auf Instagram unter @wiebketanzt_muenchen und auf Facebook unter @wiebketanzt. Du kannst auch die beiden Icons hier anklicken, dann landest Du direkt auf meinen Kanälen.

… bedeutet Bauchtanz nach dem von Coco Berlin entwickelten Konzept ESSENCE OF BELLYDANCE das ich seit 2017 als zertifizierte Lehrerin unterrichten darf. Ich bin stolz darauf, die erste ESSENCE OF BELLYDANCE Lehrerin in München zu sein!
Diese Methode verbindet die Schönheit des Tanzes mit einer klar strukturierten und erklärten Technik. Dadurch wird es jeder Frau ermöglicht, diesen Tanz zu begreifen und Schritt für Schritt für sich zu erobern. Es ist eine Körpererfahrung ohne Orientkitsch oder andere Bauchtanzklischees. Du kannst behutsam, dich und deinen eigenen Stil entwickeln, deinen Körper und deine Weiblichkeit neu erfahren.
Jede Frau ist eine Bereicherung für unseren Kurs, jede lernt in ihrem eigenen Tempo und nimmt aus dem Kurs das mit, was sie gerade braucht.
Besonders am Herzen liegen mir das Miteinander und Toleranz, um eine Wohlfühloase zu schaffen, in der wir uns entspannen, öffnen und weiterentwickeln können.

OPEN LEVEL (Technik und leichtere Kombinationen)

In diesem Kurs erlernen und wiederholen wir alle wichtigen Techniken und Basisbewegungen des Tanzes.
Du bist hier gut aufgehoben, wenn du noch gar keine Tanzerfahrung hast, bereits andere Tanzerfahrungen gesammelt oder Bauchtanz bereits kennengelernt hast, aber auch wenn du deine Technik auffrischen möchtest, bevor du in den Fortgeschrittenen-Kurs wechselst.

Stundenablauf: Wir beginnen mit einem lockeren Warm Up, wiederholen und üben neue Bewegungen und verfeinern so unsere Technik. Wir verbinden diese zu einfachen Kombinationen oder leichteren Choreographien. Die Stunde endet mit einem sanften Stretching und Cool Down.

DEEP DIVE BELLYDANCE (anspruchsvollere Technik und Choreographien)

Wir erlernen und wiederholen alle wichtigen Techniken des Tanzes. Durch Schritte, Layering, höhere Geschwindigkeiten, etc. lernen wir neue Facetten der Bewegungen kennen und wachsen durch neue Herausforderungen. Wir widmen uns anspruchsvolleren Choreographien und haben vielleicht sogar Lust, diese vor Publikum zu zeigen.
Du bist in diesem Kurs richtig, wenn du bereits einige Tanzerfahrung im Bauchtanz/orientalischen Tanz oder einer anderen Tanzrichtung hast, wenn du möglichst keine Tanzstunde verpassen möchtest, auch mal zu Hause die Choreographien wiederholst und ggf. vor Publikum tanzen möchtest und daher auch bereit bist, z.B. in Tanzkleidung zu investieren.
Sehr gerne kannst du auch eigene Ideen einbringen und umsetzen.
Stundenablauf: Wir beginnen mit einem Warm Up, wiederholen und üben neue Bewegungen und verfeinern so unsere Technik. Wir steigern das Tempo oder die Komplexität der Bewegungen und verbinden diese zu interessanten Choreographien. Die Stunde endet mit einem leichten Stretching und Cool Down.
Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit nach persönlicher Absprache möglich.

  • Wann: Donnerstag, 19:00-20:00 Uhr
  • Kursleitung: Lea Kab und Wiebke Tanzt
  • Kursort: ZEN Atelier. Adresse und Infos findest Du hier
  • Für weitere Infos nehme bitte Kontakt mit uns auf.

Vorankündigung!

Ab 7. Oktober 2021  ESSENCE OF BELLYDANCE als online Kurs live via Zoom geben!
In Zusammenarbeit mit ami COCON

Die ersten beiden Termine (7. und 14. Oktober) werden als kostenloses Community-Angebot stattfinden.

  • Wann: Donnerstags 20:15-21:15 Uhr
  • Anmeldung und weitere Infos folgen

Es gibt was Neues!

Ab 30. September 2021 starten wir mit unserem ESSENCE OF BELLYDANCE Evening Flow!

Wie auch beim Morning Flow, wollen wir genüsslich und mit Zeit in die Bewegungen des Bauchtanzes eintauchen, uns darüber besser kennenlernen, zu uns finden, den Tag hinter uns lassen, um ganz bei uns anzukommen.

  • Wann: Donnerstags 18-19 Uhr
  • Kursort: Zen Atelier süd
  • Anmeldung und weitere Infos über eventbrite

 

Stay home mit Lebendigkeit und Schwung – ist das möglich?
Du möchtest dich wohl, bewegt und fit fühlen? Du bist Mama und hast nicht viel Zeit zum Trainieren? Du sehnst dich nach einem guten Kontakt zu deinem Körper, nach einer regelmäßigen, unkomplizierten Routine, die auch noch Spaß macht? Oder du brauchst eine bewegte Abwechslung im Home Office?

Dann lass (Bauch-) Tanz teil deines Alltags und deiner Morgenroutine werden!

Wir starten mit einem motivierenden Warm Up, lockern den verspannten Oberkörper, bewegen die ganze Wirbelsäule durch. Wir kommen im Becken an und trainieren mithilfe einfacher Bauchtanzbewegungen unseren Beckenboden fast nebenbei und zentrieren uns durch die wohltuenden Bewegungen unseres Beckens.
Eine kleine Kombination des Gelernten und ein entspannendes Cool Down runden unser Programm ab. Danach kannst du erfrischt, entspannt und aktiv in deinen Tag starten oder deinen Tag fortsetzen!

Lea und Wiebke unterrichten im Wechsel. Montags und donnerstags bringt dich Lea in Schwung, dienstags, mittwochs und freitags beginnt deine Morgenroutine mit Wiebke.

– Wann: Montags bis freitags 9 – 9:30 Uhr
aktuelles Zusatzangebot in Zusammenarbeit mit ami COCON
montags und mittwochs 8:30-9 Uhr Bellydance Morning Flow (Buchung und Infos direkt hier: www.amicocon.de)
– Kursort: der Kurs findet online live via Zoom statt
– Kursgebühren: 
sei flexibelEinzelpreis 5 EUR (pro Flow)
fordere dich selbst herausWochenpreis 20 EUR (5x Flow – 4x zahlen)
plane deinen Flow fest in den Alltag ein4-Wochen-Flat 50 EUR (gültig für 4 aufeinander folgende Wochen, tanze so oft du möchtest!)
dein Ziel: lass den Flow Gewohnheit werden – Gewohnheiten etablieren sich nach 66 Wiederholungen. Neues wird erst zur Gewohnheit, wenn du es öfter machst, als du es nicht machst. Tanze mit uns mindestens 3-4x pro Woche und erhalte nach 66 Flows dein Morning Flow T-Shirt als Geschenk von uns!

Bauchtanz ist die ideale Bewegungsform in der Schwangerschaft. Deine Körpermitte steht im Zentrum dieser wundervollen, weiblichen Tanzform. Ursprünglich ein Tanz von Frauen für Frauen, der seit Urzeiten auch als Unterstützung während der Geburt getanzt wird.
Durch das Tanzen bleiben wir geschmeidig und beweglich, auch wenn sich unser Körperumfang verändert. Wir kräftigen auf eine sanfte Art unsere gesamte Muskulatur. Besonders die Rücken-, Rumpf- und Beinmuskulatur werden gestärkt – eine optimale Vorbereitung auf die Geburt. Der Beckenboden wird immer mit einbezogen und fast automatisch auf sanfte Art mittrainiert.
Typische Schwangerschaftsbeschwerden wie Rücken- und Symphysenschmerzen können verhindert oder deutlich verbessert werden. Und vor allem macht es unglaublich viel Spaß, zu tanzen, seine neue Art der Weiblichkeit zu zelebrieren, sich im Kreise Gleichgesinnter auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Der Kurs ist für dich geeignet, wenn du Freude an der Bewegung zur Musik hast, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Bei Bedenken oder körperlichen Beschwerden ziehe bitte deine Hebamme oder Ärztin zu Rate.
Willkommen sind alle schwangeren Frauen, vom ersten bis zum letzten Tag ihrer Schwangerschaft

  • Wann: Montag, 19:30-20:30 Uhr – vor Ort oder online via Zoom
  • Kursort: Das kleine Paradies. Adresse und Infos findest Du hier
  • Hier findest du die Kursgebühren

Dieser Mama & Baby Kurs bietet die ideale Bewegungsform nach der Geburt. Deine Körpermitte steht im Zentrum dieser wundervollen, weiblichen Tanzform und dein Baby ist mit dabei, entweder kann es in der Trage mittanzen oder am Boden liegend zuschauen und sich von deinem Tanz verzaubern lassen.
Durch das Tanzen nehmen wir Kontakt zu unserem veränderten Körper auf, erlangen unsere Kraft und Geschmeidigkeit wieder. Wir kräftigen auf eine sanfte Art unsere gesamte Muskulatur. Besonders die Körpermitte und der Beckenboden werden wieder gestärkt und zurück erobert. Der vom Tragen und Stillen angespannte Nacken und Rücken werden gelockert, gestärkt und entspannt.
Der Kurs ist für dich nach dem Wochenbett oder Rückbildungskurs geeignet, wenn du dich wieder fit fühlst und Lust auf Bewegung hast, sprich ggf. vorher mit deiner Hebamme oder deinem Arzt. Freude an der Bewegung zur Musik ist die beste Voraussetzung, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Willkommen sind alle Mamas mit Babys (Alter der Babys 2-12 Monate). Dein Baby bringst du optimaler Weise in einer Trage mit (Stellplätze für Kinderwagen sind kaum vorhanden), zusätzlich hast du eine kleine Decke dabei, damit du dein Kind auch mal gemütlich ablegen kannst.

  • Wann: neuer Kurs ist ab 7. März 2022 geplant

 

Termine 2021/22 auf einen Blick:

 – 18. und 19. September Beckenboden und ESSENCE OF BELLYDANCE Workshoptage – mit Coco Berlin
– 16. Januar 2022 Morning Flow Live Event – mit Lea Kab und Wiebke Tanzt
– weitere Termine folgen …

Neben meiner eigenen Planung, freue ich mich auch über deine persönlichen Anfragen und Ideen und plane gerne mit dir einen individuellen Workshop.

Detaillierte Workshopbeschreibungen

Beckenboden und ESSENCE OF BELLYDANCE Workshoptage
am 18. und 19. September 2021 (deutsch)

Live in deinem Wohnzimmer online via Zoom. Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen! Es ist der erste online-Workshop von Coco, wo du ihre sinnlichen Beckenboden-Übungen (u.a. bekannt aus ihren Bestseller Buch “Pussy Yoga”) sowie ESSENCE OF BELLYDANCE lernen kannst.

Anmeldung und weitere Infos

Morning Flow Live Event – Let´s meet and dance together
am 16. Januar 2022

Da unser Morning Flow online stattfindet, planen wir regelmäßige Live Events für dich: um dich besser kennenzulernen, deine Fragen zu beantworten, uns miteinander zu verbinden.
Aber auch wenn du nicht beim Morning Flow tanzt, ist dieser Workshop wertvoll für dich. Du erlebst einen Tag voller Tanz und Lebensfreude. Du kannst neue Bewegungen erlernen oder deine Tanztechnik verbessern. Aber wie immer geht es hauptsächlich darum, Spaß zu haben, sich auszutauschen und mit einem Lächeln nach Hause zu gehen!

Anmeldung und Infos über eventbrite

 

ESSENCE OF BELLYDANCE™ AUSBILDUNG
Du möchtest dich in deinem Körper einfach wunderbar fühlen?
Du möchtest deine Tanztechnik und deine Karriere auf ein neues Level heben?
Du möchtest mehr Bühnenpräsenz und Charisma?
Du möchtest als Lehrerin und Mensch über dich selbst hinaus wachsen?
Du möchtest andere inspirieren?
Du möchtest Teil einer revolutionären Methode sein, die international Begeisterung hervorruft?
Dann werde Teil unserer internationalen Gemeinschaft exzellenter Tanzlehrerinnen und Coaches.

ESSENCE OF BELLYDANCE™ ist eine neue ganzheitliche Methode, die modernen Bauchtanz mit Pelvic Floor Integration™ (Beckenboden-Integration), Mindfulness und zeitgenössischen Tanz- und Körperarbeits-Techniken verbindet.

Coco Berlin ist die Gründerin der ESSENCE OF BELLYDANCE Methode. Sie hat Bauchtanz in Europa und in Kairo, der Wiege des kunstvollen ägyptischen Bauchtanzes, studiert. Coco: “Ich reiste dort hin, um von den besten Bauchtänzerinnen zu lernen – getrieben von dem Wunsch das zu finden, was diese Tänzerinnen so stark machte. Die Körperweisheit, die ich dort und in meiner zeitgenössischen Tanzausbildung entdeckt habe, nenne ich. In ESSENCE OF BELLYDANCE verbinden wir uns mit unserem Körper auf einer tiefen Ebene, um aus unserem Inneren heraus kraftvoll zu tanzen und zu leben.”

Cocos Buch, internationale Workshops, Online-Kurse und ihr YouTube-Kanal haben bereits über 7 Millionen Frauen bewegt.

Seit 2013 haben wir erfolgreich Lehrerinnen aus allen Kontinenten ausgebildet.
Und jetzt ist deine Chance!
2021 kannst du an der Ausbildung mit Wiebke in München teilnehmen. Es ist z.Z. die einzige ESSENCE Ausbildung in deutscher Sprache. Die Teilnehmerzahl pro Jahr ist begrenzt und die Trainings füllen sich schnell.

ESSENCE OF BELLYDANCE ist nicht nur für mich persönlich ein geniales Fitness und Tanzprogramm, das gut in meinen vollen Praxisalltag zu integrieren ist und mir morgens ein Lächeln ins Gesicht zaubert… Es ist auch ein Programm, das ich ständig an Patientinnen empfehle – ich habe es sogar in die Rezeptschreibung mit aufgenommen, denn es gibt leider viele Frauen, die im Becken und Rücken unbeweglich sind, die sich zu wenig spüren und der Schwerpunkt auf Embodiment ist für mich einzigartig!
 — Dr. Dorothee Struck, Frauenärztin und Autorin

AUSBILDUNGSABLAUF UND INHALTE
Modul 1 Aufgezeichnet Online
Einführung in die ESSENCE OF BELLYDANCE™ Tanztechnik und Philosophie
Einführung in die Pelvic Floor Integration™ Methode
Angeleitetes eigenständiges Training mit Skript und Onlinekurs
Persönliche Betreuung mit Wiebke und Coco in der privaten Facebookgruppe
Zeitaufwand: mindestens 5 Stunden in der Woche

Modul 2 Präsenz-Kurs
ESSENCE OF BELLYDANCE™ und Philosophie I
Pelvic Floor Integration™ Methode
Bewusste Körperarbeit und Bewegung
Anatomische und tanzmedizinische Grundlagen
Vision für Karriere und Leben

Modul 3 Präsenz-Kurs
ESSENCE OF BELLYDANCE™ Tanztechnik und Philosophie II
Bewegungsanalyse und Korrektur
Didaktik und Pädagogik
Praxis-Test an echten Schülerinnen
Psychologie, Leadership und Berufsethik

Modul 4 Live Online oder Präsenz-Kurs
ESSENCE OF BELLYDANCE™ Tanztechnik und Philosophie III
Bewegungskombination, Musikanalyse, Choreographie, Improvisation
Tanzkarriere und Business
Verwirklichung deiner Vision

Zwischen den Modulen Online
Angeleitetes eigenständiges Training
Persönliche Betreuung mit Wiebke in der privaten Facebookgruppe
Vorbereitung von Hausaufgaben
Zeitaufwand: mindestens 5 Stunden in der Woche

Prüfung & Coaching Online
Die Prüfung besteht aus einer eigenen Unterrichtstunde mit echten Teilnehmerinnen
Coaching-Session mit Wiebke für deine persönliche Entwicklung
Zertifizierung
Lebenslanger Zugang zum Onlinekurs
Online-Community und persönliche Betreuung mit Coco
Listung im Lehrerverzeichnis
Ausführliches Unterrichtsmaterial und regelmäßige Updates
Zugang zu exklusiven Trainings mit Coco
Nach der Zertifizierung: Zugang zu unserer exklusiven ESSENCE OF BELLYDANCE™ Lehrer-Community und mit Coco

QUALITÄTSSICHERUNG
Die Ausbildung findet in einer kleinen Gruppe statt und jede Teilnehmerin wird individuell bei ihrer Entwicklung betreut.
Wir bieten für unsere zertifizierten Lehrerinnen regelmäßig Trainings mit Coco an, so bleibst du immer inspiriert, gefördert und über die neusten Entwicklungen in der Industrie informiert.

TERMINE MÜNCHEN 2021/22
Modul 1 Online beginnt am 18. Oktober 2021
Modul 2 live in München Sa+So 11.-12. Dezember 2021
Modul 3 live in München Sa+So 8.-9. Januar 2022
Modul 4 live in München Sa+So 5.-6. Februar 2022
Zeiten: Samstag und Sonntag je 10:00-18:00 Uhr
Prüfung & Coaching: Online, März – Mai 2022
Unterrichtssprache: Deutsch, das Skript liegt auch in englisch vor und die Prüfung kann auch auf englisch oder spanisch gehalten werden.
Leitung: Wiebke

PREISE
Die gesamte Ausbildung kostet 1.797 Euro (inkl. MwSt).
Ratenzahlung ist auf Anfrage möglich.
FÜR 2021 HABEN WIR EIN EXKLUSIVES FRÜHBUCHER-ANGEBOT
Buche jetzt und erhalte zusätzlich:
Unseren exklusiven Business-Workshop 2 Stunden Training und alle Tools: Du erhältst alle Vorlagen und Tools, die du brauchst, um deine Kurse effektiv und mit Leichtigkeit zu führen: Probestundeneinladungen, Verträge, Kündigungen, Mahnungen, Geschenkgutscheine, Angebotsschreiben, Rechnungen, Umgang mit säumigen Schülerinnen, Kundenservice-Software, Newsletter-Systeme, effektive Zahlungsverwaltung und effizientes Kursverwaltungs-System.
(Wert: 400 Euro)
Sofortigen Zugang zur lebenslangen Premium Mitgliedschaft im ESSENCE OF BELLYDANCE™ Online Training um jetzt schon professionell zu trainieren.
(Wert: 358 Euro)
Du bekommst das ganze Paket jetzt für nur 1.797 Euro
(anstatt von 2.555 Euro)

DIESES ANGEBOT GILT NUR FÜR KURZE ZEIT.

Hinweis: Um die persönliche Betreuung in der Ausbildung sicherzustellen, ist die Menge der Ausbildungsplätze begrenzt.
weitere Infos und Anmeldung

Was ich als Teilnehmerin 2017 über die Ausbildung gesagt habe findest du hier!

 

Diese Fortbildung ist vor allem für Doulas, Hebammen, Physiotherapeutinnen mit Freude an Tanz und Bewegung zur Musik, sowie Tänzerinnen, geeignet.

Als Voraussetzung wäre außerdem die ESSENCE OF BELLYDANCE Ausbildung geeignet.

Samstag, 7. Mai 2022, 10–18 Uhr (inkl. Pausen) – mit Wiebke

Kursangebot: Bauchtanz in der Schwangerschaft

In diesem Kurs geht es darum Bauchtanz als alternative Bewegungsform während der Schwangerschaft kennenzulernen. Wir lernen, wie man eine Unterrichtstunde gestalten kann, was zu beachten ist und wie man eine ganze Kursreihe planen kann. Der Tanz eignet sich aber auch zur individuellen Betreuung einzelner Frauen, z.B. um Rückenschmerzen zu lindern, seinen Körper mit allen Veränderungen besser anzunehmen, sich auf sich selbst, das Baby und die Körpermitte zu besinnen.

Wir erarbeiten folgende Themen:

  • Vermittlung der Struktur des Bauchtanzes, inkl. aller wichtigen Grundbewegungen.
  • Welche Bewegungen sind sinnvoll, welche sollten vermieden werden
  • Haltungsschulung
  • Aufbau einer Tanzstunde, inkl. Warm up, Technik und Korrektur, Kombinationen und Cool down
  • Wahrnehmungsübungen für Beckenboden und Körpermitte in der Schwangerschaft
  • Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinations-Übungen für Schwangere
  • Kursplanung

Es wird außerdem Musik- und Literaturempfehlungen geben, zur Verfügung gestellt werden Videos mit geeigneten Kombinationen und Choreographien, die für Unterrichtszwecke verwendet werden dürfen.

Sonntag, 8. Mai 2022, 10-18 Uhr (inkl. Pausen) – mit Lea

Kursangebot: Intuitiver Tanz während der Geburt

In diesem Kurs geht es darum ins Spüren zu kommen, intuitive Bewegung und Tanz als Geburtsbegleitung zu erfahren und individuell anzuleiten.

Es ist vor allem das Baby, das während der Geburt kommuniziert, an welchen Stellen es mehr Raum und Bewegungsmöglichkeiten braucht. Wenn eine Mama dem zuhört und dabei in Verbindung mit sich und ihrem Baby ist, ergibt sich ein intuitiver Tanz. Vielleicht der erste Tango zwischen Mama und Baby? Als Geburtsbegleitung gilt es, in Resonanz mit Mama und Baby zu gehen, die Signale der Mama zu lesen, und durch Bewegung einen sicheren Rahmen zu ermöglichen, sodass sie sich frei dem Rhythmus der Geburt hingeben kann.

Wir erforschen die Fragen:

  • Wie können wir uns als Frauen durch Bewegung gegenseitig spüren und unterstützen?
  • Wie kann ich durch Tanz die Geburt begleiten?
  • Welche Bewegungen sind für welche Phasen der Geburt geeignet?
  • In welcher Form ist Tanz ein Anker, eine archaische Form der weiblichen Kraft und Weisheit?

Kosten:

1 Tag 195 EUR
1 Wochenende 380 EUR
2 Wochenenden 720 EUR (bei Buchung beider Kurse: Bauchtanz für Schwangerschaft und Geburt sowie Bauchtanz nach der Rückbildungsphase)

Kursort:
Zen Atelier x süd
Rotwandstr. 8
82049 Pullach

Anmeldung, Fragen, weitere Infos:

wiebke@wuerdig.de
leakab@zen-atelier.de

Mobil
0151 5791 8535 (Wiebke)
0179 938 1484 (Lea)

In Zusammenarbeit mit den Geburtsgefährtinnen

Diese Fortbildung ist vor allem für Doulas, Hebammen, Physiotherapeutinnen mit Freude an Tanz und Bewegung zur Musik, sowie Tänzerinnen, geeignet.

Als Voraussetzung wäre außerdem die ESSENCE OF BELLYDANCE Ausbildung geeignet.

Samstag, 28. Mai 2022, 10–18 Uhr (inkl. Pausen) – mit Lea

Thema: Bauchtanz nach der Geburt- Integration von Mutter und Frau sein

Nach einer Geburt fühlt sich oftmals nichts wie vorher an. Der Beckenboden muss seine Stabilität erst wieder erlangen. Der Körper ist noch weich, vor allem, solange wir stillen und die Stillhormone Prolaktin und Oxytocin auf uns wirken. Manche Frauen fühlen sich leer ohne ihre „Kugel“; das „Nest“ ist verlassen. Jetzt geht es darum, das Mutter sein mit dem Frau sein zu integrieren. Neben der Symbiose mit dem Baby gibt es nämlich noch eine Frau, die für sich sorgt, die sich wohl und zuhause in ihrem Körper fühlen kann. Bauchtanz ist eine hervorragende Möglichkeit zur sanften und mühelosen Rückbildung, aber auch eine Chance, den weiblichen Körper zu würdigen, neu zu erfahren und neu zu definieren.

Wir erarbeiten folgende Themen:

  • Ansteuern der einzelnen Beckenbodenschichten mit Tanz, Bildern und Geschichten
  • Wir gehen darauf ein, welche Bewegungen während der Stillzeit wohl tun und nach dem Abstillen, wenn mit dem Ausklingen der Stillhormone die vollständige Rückbildung beginnt
  • Wir finden Antworten auf die Frage, wie es möglich ist, sowohl einen flexiblen, durchlässigen, als auch einen stabilen und kräftigen Beckenboden zu haben
  • Wir verbinden, den Kontakt mit dem Beckenboden zum weiblichen Kraftzentrum, zu Erdung und Orientierung.
  • Wir erleben die Schönheit des Tanzes und die Poesie, eine Frau zu sein. Wie können wir uns mithilfe von Tanz gegenseitig darin unterstützen?
  • an diesem Ausbildungstag liegt der Schwerpunkt auf der Selbsterfahrung, auch im Hinblick auf die Einzelbetreuung von Frauen

Sonntag, 29. Mai 2022, 10-18 Uhr (inkl. Pausen) – mit Wiebke

Thema: Bauchtanz nach der Rückbildungsphase – Kursgestaltung

In diesem Kurs geht es darum, Bauchtanz als alternative Bewegungsform nach dem Wochenbett oder nach der Rückbildung kennenzulernen. Wir lernen, wie man eine Unterrichtstunde gestalten kann, was zu beachten ist und wie man eine ganze Kursreihe planen kann. Der Tanz eignet sich aber auch zur individuellen Betreuung einzelner Frauen (siehe Samstag), z.B. um Rückenschmerzen zu lindern, seinen Körper mit allen Veränderungen besser anzunehmen, sich auf sich selbst, das Baby und die Körpermitte zu besinnen.

Wir erarbeiten folgende Themen:

  • Vermittlung der Struktur des Bauchtanzes, inkl. aller wichtigen Grundbewegungen.
  • Welche Bewegungen sind sinnvoll, welche sollten vermieden werden
  • Haltungsschulung
  • Aufbau einer Tanzstunde, inkl. Warm up, Technik und Korrektur, Kombinationen und Cool down
  • Wahrnehmungs- und Kräftigungsübungen für Beckenboden und Körpermitte
  • Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinations-Übungen
  • Kursplanung
  • Wie gestalte ich den Unterricht mit Baby?

Es wird außerdem Musik- und Literaturempfehlungen geben. Zur Verfügung gestellt werden Videos mit geeigneten Kombinationen und Choreographien, die für Unterrichtszwecke verwendet werden dürfen.

Diese Fortbildung ist vor allem für Doulas, Hebammen, Physiotherapeutinnen mit Freude an Tanz und Bewegung zur Musik, sowie Tänzerinnen, geeignet.
Als Voraussetzung wäre außerdem die ESSENCE OF BELLYDANCE Ausbildung geeignet.

Kosten:
1 Tag 195 EUR
1 Wochenende 380 EUR
2 Wochenenden 720 EUR (bei Buchung beider Kurse: Bauchtanz für Schwangerschaft und Geburt sowie Bauchtanz nach der Rückbildungsphase)

Kursort:
Zen Atelier x süd
Rotwandstr. 8
82049 Pullach

Kontakt, Fragen, weitere Infos:

wiebke@wuerdig.de
leakab@zen-atelier.de

Mobil
0151 5791 8535 (Wiebke)
0179 938 1484 (Lea)

www.wiebke-tanzt.de
www.zen-atelier.de

In Zusammenarbeit mit den Geburtsgefährtinnen

Stundenplan

Montag

8:30 – 9 Uhr

Bellydance
Morning Flow

Lea

online via Zoom
über
www.amicocon.de

9 – 9:30 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
Morning Flow

Lea

online via Zoom

 

 

19:30 – 20:30 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
für Schwangere

das kleine Paradies
oder online via Zoom

Dienstag

9 – 9:30 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
Morning Flow 

Wiebke

online via Zoom

 

18:30 – 20:00 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
open level

Freies Musikzentrum München e.V.

Mittwoch

8:30 – 9 Uhr

Bellydance
Morning Flow 

Wiebke

online via Zoom
über
www.amicocon.de

9 – 9:30 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
Morning Flow 

Wiebke

online via Zoom

 

Donnerstag

9 – 9:30 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
Morning Flow

Lea

online via Zoom

18-19 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
Evening Flow

Lea+Wiebke

Zen Atelier süd

19-20 Uhr

DEEP DIVE BELLYDANCE
Choreographie
Lea+Wiebke

Zen Atelier süd

20:15 – 21:15 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
online

ab 7. Oktober
über
www.amicocon.de

 

Freitag

9 – 9:30 Uhr

ESSENCE OF BELLYDANCE
Morning Flow

Wiebke

online via Zoom

 

Kursorte

Zen Atelier süd
Rotwandweg 8, 82049 Pullach, Nähe S-Bahn Station Großhesselohe

Maillinger Studios
Maillinger Straße 6 RGB, Souterrain, 80636 München Nähe U-Bahn Maillinger Straße

das kleine Paradies
Blutenburgstraße 79 RGB, 80634 München, Nähe U-Bahn Rotkreutzplatz

Freies Musikzentrum München e.V.
Max-Weber-Platz 2, 81675 München

Kursgebühren

Hier findest du das für dich passende Zahlungsmodell:

Aktuelles

Corona-Regeln

Der Schutz der Kursteilnehmerinnen und der Kursleiterinnen ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unsere Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht.
Bitte unterstütze uns dabei und halte die folgenden Verhaltensregeln ein:

  • Im Innenbereich gilt ab dem 2.9.2021 grundsätzlich der 3G-Grundsatz. Das bedeutet, dass der Zutritt zum Kurs nur erlaubt ist, wenn die Kursteilnehmerinnen geimpft, genesen oder aktuell getestet sind
  • 1,5 m Sicherheitsabstand wahren. Maskenpflicht (FFP2 oder OP-Maske), am Sitzplatz kann die Maske während des Kurses abgenommen werden
  • Händehygiene beachten (Hände waschen und desinfizieren)
  • Auf Umarmungen und Händeschütteln verzichten
  • Nies- und Hustenkette wahren (in die Armbeuge)

 

Ferienzeiten
Im Dezember 2021 findet kein Unterricht statt

Wissenswertes/FAQ

Was ziehe ich an?

Du kannst z.B. in Leggings und T-Shirt kommen. Die Kleidung sollte nicht zu weit sein, damit du und ich deine Bewegungen besser erkennen können. Du kannst außerdem ein Tuch für deine Hüften mitbringen, damit diese stärker betont sind und du sie besser spüren kannst. Für die Füße reichen Socken oder, wenn du hast, auch gerne Tanzschläppchen. Gummisohlen oder Turnschuhe sind fürs Bauchtanzen nicht geeignet.
Vor allem solltest du dich in deinem Outfit wohl fühlen!

Wann muss ich da sein?

Der Kurs beginnt pünktlich. Bitte komme ein paar Minuten eher, damit du dich noch in Ruhe umziehen kannst.

Wie funktioniert das mit der Anmeldung?

Nach deiner Probestunde hast du Zeit zu überlegen, ob mein Kurs zu dir passt. Ich würde mich natürlich sehr freuen, dich regelmäßig in meinem Unterricht begrüßen zu dürfen. Sobald du dich entschieden hast, schicke mir doch bitte eine kurze Rückmeldung per Email oder WhatsApp.
Entweder kannst du dann eine 10er Karte erwerben, Stunden einzeln zahlen, oder einen monatlichen Beitrag zahlen.Die Einzelheiten zu den Kursgebühren findest du hier.

Ja, absolut! Mir fällt kein Grund ein, warum du nicht dafür geeignet sein solltest!
Ich bin wirklich davon überzeugt, dass jeder Bauchtanz tanzen und lernen kann. Und ich bin auch davon überzeugt, dass ich die Richtige bin, um es dir beizubringen!
Bauchtanz ist für Frauen jeden Alters geeignet. Unabhängig von deinem Fitnessgrad oder deiner Figur. Du glaubst nicht, wie oft ich schon den Satz gehört habe: „Du machst Bauchtanz? Aber du hast doch gar keinen Bauch!“ Natürlich habe ich einen Bauch! Und egal wie groß, klein, dick oder dünn dieser ist, du wirst deinen Körper neu entdecken und zu schätzen wissen.
(Bei gesundheitlichen Einschränken, lese bitte bei der nächsten Frage weiter.)

Solltest du gesundheitliche Probleme oder Einschränkungen haben, z.B. starke Rücken- oder Gelenkschmerzen, spreche besser vorher mit deinem Arzt oder Therapeuten. Grundsätzlich wirkt sich Bauchtanz/orientalischer Tanz positiv auf viele Aspekte deiner Gesundheit aus. Rückenschmerzen können durch das Tanzen verbessert werden, verschwinden ganz oder treten erst gar nicht auf. Verspannte Nacken und Schultern können sich lösen. Die Körperhaltung verbessert sich, was nicht nur viele positive körperliche, sondern vor allem auch positive psychische Effekte mit sich bringt.

Galerie

Zufriedene Tänzerinnen und Kundenstimmen

Wie ich mich und meine Kurse beschreibe, weißt du jetzt. Falls es dich interessiert, was andere über mich und meinen Unterricht sagen, findest du hier einige Rückmeldungen.

„Wiebke hat mich nach jahrelanger Tanzpause wieder fürs Tanzen begeistern können.
Nach dem zweiten Kind und dem zweiten Kaiserschnitt hatte ich nicht mehr daran gedacht, dass Bauchtanz für mich noch eine Option sein könnte. Aber Ihr Mama-Baby-Bauchtanz-Kurs war genau das Richtige um wieder sanft in die Bewegung zu kommen und gleichzeitig etwas für den, nach der Geburt geschwächten, Beckenboden zu tun.
Schon bald hatte ich Lust auf mehr und besuchte ihren Abend-Bauchtanz-Kurs ohne Kind. Ich war sofort begeistert von ihrer Art zu trainieren. Sie hat ein ungeheures Wissen über das Tanzen, kann jede Muskelgruppe exakt bewegen und ist als Tänzerin ein großes Vorbild. Schon bald wurde ich wieder viel beweglicher und hatte auch im Alltag wieder Lust zu tanzen.
Ihr Training ist genau die richtige Mischung aus Förderung und Spaß. Sie kann die Tanzfiguren sehr gut vermitteln, aber auch das Gefühl, welches man beim Tanzen ausstrahlen soll hat sie uns näher gebracht. Nach jedem Training fühle ich mich gleichermaßen ausgepowert und energiegeladen und freue mich schon auf die nächste Stunde.
Vor allem weil Wiebke so eine interessante, authentische und lustige Persönlichkeit hat, fühlt sich bei ihr Sport nach Spaß an!“

Julia
Tänzerin

"Ein höchst sinnliches Tanzvergnügen"

Renate
Tänzerin

"Wenn mir irgendjemand auf dieser Welt zu irgendeinem Zeitpunkt meines Lebens mal gesagt hätte, dass Bauchtanz zu meinen Hobbys zählen würde, hätte ich ihn auf der Stelle für verrückt erklärt aber die Musik, die Schleier und Tücher und allem voran Wiebke die ihr Können mit so viel Liebe, Einfühlungsvermögen und Freude weitergibt haben mich schnell in ihren Bann gezogen. Egal ob groß oder klein, dick oder dünn, jung oder alt, jede ist willkommen und findet hier ihren Platz.“

Jean
Tänzerin

Bei Wiebke macht Tanzen Spaß, da man merkt, dass es ihr auch Spaß macht! Sie begleitet einen von Anfang an bei jedem neuen Schritt so gut, dass man gar nicht merkt, wie man plötzlich eine ganze Choreografie tanzen kann – und dann echt begeistert über den eigenen Lernerfolg ist. Außerdem ist die Musik toll.

Sarah
Tänzerin

„Es herrscht immer eine herzliche Willkommensathmosphäre beim Eintreffen, -sofort ist Wohlfühlen angesagt, man findet immer Gesprächsstoff, um sich auszutauschen. Dann geht es mit entspannter Erwärmung los, bis wir uns mit neuen Bauchtanz-Elementen vertraut machen bzw. die bereits vertrauten wiederholen.
Wiebke holt einen im Unterricht dort ab, wo man mit seinen Vorkenntnissen und körperlichen Voraussetzungen steht, geht auf Unklarheiten ein, beweist dabei enorme Geduld, erklärt (oft bildhaft) Bewegungsabläufe, überfordert nicht, lässt Kenntnisse über die Entwicklung des Bauchtanzes einfließen, hat eine sehr angenehme, ruhige, verständnisvolle Art zu vermitteln.
Schafft es, Tanzschüler mit unterschiedlichem Niveau zu vereinen und gemeinsam Spaß am Bauchtanz zu haben.
Die Choreografien werden Schritt für Schritt erarbeitet und sind mit dem Stand der Gruppe abgestimmt.
Wiebke tanzt immer mit und ist so der zuverlässige Punkt bei auftretenden Unsicherheiten (betreffs der Reihenfolge). Man hat stets das Gefühl, wir sind tänzerisch eine Einheit und genießen gemeinsam die Bewegungen.
Danke, dass ich das kennenlernen durfte und DANKE, dass ich Dich kennenlernen durfte.

Silke
Tänzerin aus Mexiko

"Wiebkes Workshop bei unserer Essence of Bellydance Lehrer-Fortbildung war geradezu perfekt.
Sie hat unsere Lehrerinnen genauestens über die Bedürfnisse und das optimale Training von Frauen vor und nach der Geburt aufgeklärt. Der Workshop hatte den richtigen Mix aus Theorie und Praxis, so dass unsere Lehrerinnen nicht nur geballtes Experten-Wissen erhalten haben sondern auch ein gutes Gefühl für diese Personengruppen entwickeln konnten.
Die Teilnehmerinnen haben den Workshop hoch-motiviert und mit einer neuen Sicherheit und Kompetenz auf dem Gebiet verlassen.
Ich kann Wiebkes Arbeit nur empfehlen. Sie war eine große Bereicherung für unsere Fortbildung."

Coco-Berlin
Tanzlehrerin (coco-berlin.com)

„ Dein Workshop zum Thema Orientalischer Tanz für Schwangere und nach der Schwangerschaft hat mir sehr gut gefallen. Ich habe sehr viel gelernt. Deine Idee dass wir uns Luftballons unter das T-Shirt, und damit ein paar Aufwärmübungen, machen war großartig! So konnte ich mich richtig in die Lage einer Schwangeren hineinversetzen und habe sofort einen Unterschied in meinem Bewegungsspielraum gespürt. Das war ganz neu für mich und eine tolle Erfahrung. Ich war aber ehrlich gesagt auch froh dass ich den Luftballon dann nach dem Workshop wieder raus nehmen konnte. ;-D Du hast uns sehr liebevoll unterrichtet und trotzdem waren alle wichtigen Gesundheitlichen und Medizinischen Infos enthalten. Alles auch für Laien gut verständlich und mit viel Gefühl erklärt. Ich denke wenn eine meiner Tanzschülerinnen schwanger werden sollte kann ich ihr jetzt ein paar gute Tipps geben oder ihr einige alternative Bewegungen zeigen. Ich weiß jetzt worauf ich achten muss und das hat mein Selbstvertrauen als Tanzlehrerin gestärkt und mein Wissen erweitert. Vielen Dank für den lehrreichen und herzlichen Workshop!“

Joanne
Tanzlehrerin (www.joanne-danceart.de)